Zahlenreihen / Zahlenfolgen fortsetzen - kostenlos üben


4.3 / 5 bei 192 Bewertungen | 182.420 Aufrufe | Dauer: 2 Minuten


Die Zahlenreihen können von jedem vervollständigt / ergänzt werden, da kein Fachwissen abgefragt wird. Es ist abstraktes bzw. logisches Denken notwendig, um die Zahlenreihen lösen zu können. Die oben gezeigten Zahlenfolgen sind gute Übungen, um das logische Denken zu trainieren. Zu jeder Zahlenreihen-Aufgabe wird nach der Frage die richtige Lösung angezeigt. Meist geht es darum, dass bestimmte Rechenoperationen aus der Mathematik angewendet werden, Rechenregeln abgeleitet werden, oder die richtige Schlussfolgerungen aus den bestehenden Zahlen gezogen werden.

Zahlenfolgen in IQ Tests oder in Einstellungstests

Das Fortsetzen von Zahlenreihen in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen lässt sich sehr gut üben. Deshalb gilt für den Logiktest das gleiche wie für alle anderen Testarten: Je mehr Training die Testperson besitzt, desto besser schneidet diese bei dem Testergebnissen ab. Natürlich gibt es Naturtalente, aber die werden mit Übung noch besser abschneiden.Zahlenreihen kommen beispielsweise in IQ Tests und bei unterschiedlichen Auswahlverfahren im Bewerbungsprozess zum Einsatz. Wenn man sich für eine Ausbildung oder Studium interessiert, kommt man heute meist an einem Eignungstest / Einstellungstest nicht vorbei. Egal ob kaufmännische, technische, oder soziale Ausbildungsrichtung. Zahlenreihen sind zum festen Bestandteil eines Auswahlverfahrens geworden.

Zahlenfolgen lernen und trainieren

Durch das Vervollständigen von verschiedenen Zahlenfolgen wird das logische Denken trainiert. Die oben gezeigten Übungen bieten die perfekte Vorbereitung, um in einem Test die Zahlenreihen richtig lösen zu können. Die Zahlenreihen sind so aufgebaut, dass nach jeder Frage auch die richtige Lösung angezeigt wird, um sich optimal für den Auswahltest vorbereiten zu können. 

Erklärungsvideo

In unserem Erklärungsvideo erklären wir euch, wie ihr Schritt-für-Schritt diese Art von Aufgaben lösen könnt:

Fibonacci Zahlenreihen und andere

Logische Zahlenfolgen halten sich in der Regel nach einem arithmetischen Gesetz. Das heißt, es gibt eine, oder sogar mehrere Regeln für den Aufbau der Zahlenfolge. Bei der Fibonacci Zahlenreihe beispielsweise ergibt die Summe der beiden benachbarten Zahlen die unmittelbar danach folgende Zahl (1,1,2,3,5,8,13,21,34,55...). Als besonders schwierige Zahlenreihen (Zahlenrätsel) gelten die aufsteigenden Primzahlen. Sie lassen sich als logische Zahlenfolge sehr schlecht erkennen. Primzahlen folgen keiner echten arithmetischen Rechenregel. Es gilt nur die Regel, dass die natürliche Zahl nur durch sich selbst und durch 1 ganzzahlig teilbar ist. In Excel lassen sich bestimmte Zahlenfolgen automatisch durch das Drop-Down Prinzip ergänzen. Geben Sie einfach untereinander 3-4 Zahlen mit einer bestimmten Regel ein und ziehen Sie den Wertebereich nach unten. Excel versucht dann durch die Anwendung bekannter Rechenregeln die Zahlen zu ergänzen.

Primzahlen in Zahlenreihen

Besonders schwierig kommen einem die Zahlenreihen vor, welche scheinbar keiner besonderen Logik folgen. Gerne bedienen sich die Prüfer dabei sog. Primzahlen. In dem Beispiel 5, 7, 11, 13, 17, 19, 23, 29, ? wird erklärt, wie man diesen Zahlen dennoch relativ schnell auf die Schliche kommt.


Kommentare (31)


Hast du Fragen?
+49 (0)172 69 83 493


Kostenloser Support
support@plakos.de

Bleibe auf dem Laufenden

Bücher und Apps

Weihnachten und Silvester 2017

Zur aktuellen Vorweihnachtszeit haben wir zahlreiche Adventssprüche, Weihnachtssprüche und ein Weihnachtsquiz für euch vorbereitet. Eine besinnliche Weihnachtszeit wünschen wir euch. Danach geht es gleich weiter mit unseren Silvestersprüchen 2017/18 und Neujahrswünschen 2018.

© Plakos GmbH 2017 | Kontakt | Impressum | Unser Team | Presse | Jobs